Dein göttliches Herz entflammt

Rezension zu „Dein göttliches Herz entflammt“

von Kelly Keaton dein göttliches herz - kelly keaton

Verlag:  Arena

Erscheinungsdatum:  Januar 2013

Seitenzahl:  (nur) 280 Seiten

ISBN:  978-3401067513

Preis:  14,99 €

Cover

Das Cover ist ziemlich hübsch und passt wegen der Schlangenköpfe sehr gut zu dem Inhalt.

Inhalt

Ari ist auf der Suche nach ihrer Vegangenheit, denn mit 4 Jahren wurde sie zur Adoption freigegeben. Derweil war ihre Mutter in einer psychatrischen Klinik eingewiesen, wo Aristanae auch mit ihrer Suche beginnt. Sie hatte kein leichtes Leben, wurde immer wieder von einer Familie zur nächsten geschickt. Nun erfährt sie auch noch, dass ihre Mutter tot ist, Selbstmord begangen hat, und ihr nur ein kleiner Karton mit deren persönlichen Sachen bleibt. Anbei ein Brief ihrer Mutter, in welchem steht: „Lauf weg, so schnell du kannst!“. Aber wovor soll sie fliehen und warum? Nachdem sie nur kurze Zeit später angegriffen wird, weiß Ari, dass sie unbedingt zurück zu ihrem, von Naturkatastrophen zerstörten, Geburtsort »New 2« (dem ehemaligen New Orleans) muss, um den sich unzählige Mythen ranken, die alle wahr zu sein scheinen. Kurz nach ihrer Ankunft lernt sie den mysteriösen Sebastian und seine Freunde kennen, die ihr auf der Suche nach den Schatten ihrer Vergangenheit hilft, bei der sich ihnen unglaubliche Sachen offenbaren. Zusammen mit ihren neuen Freunden stürzt Ari sich in eine Gefahr nach der Nächsten, wobei ihr Sebastian, mit dem sie Seite an Seite kämpft und sich langsam in ihn zu verlieben scheint, ebenfalls ein Rätsel bleibt…

Meine Meinung

Ich kann einfach nicht fassen, dass dieses unfassbar gute Buch so unglaublich wenig Seiten hat! Fetter Minuspunkt dafür! Man merkt überhaupt nicht, dass „Dein göttliches Herz entflammt“ das erste, von Kelly Keaton geschriebene Buch ist. Ihr Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen. Nach meinen Berechnungen muss das Buch in der Zukunft spielen. Ich brauchte mich nicht einmal groß anzustrengen, da ich sofort in das Buch hineingefunden habe und mir Aristanae gleich sympathisch war. Mir fiel es sehr leicht mich in Ari hineinzuversetzen und fand es schön, deren Vergangenheit Stück für Stück mit ihr zusammen aufzudecken, wobei ich zu Beginn genauso ahnungslos war, wie Ari, es aber doch geschafft habe, mich aus schwierigen Situationen hinauszukämpfen und Antworten auf meine Fragen zu bekommen (zumindest auf viele, schließlich gibt es ja noch Folgebände 😉 ). Kelly Keaton hat mit ihrer wunderbaren Schreibweise sehr vielseitige Charaktere mit schön vielen Geheimnissen geschaffen. Jeder für sich ist einzigartig und unvorhersehbar. Vor allem hat mir der Teil mit der griechischen Mythologie gefallen, wozu ich auch gar nicht mehr sagen will, weil ihr es selbst lesen müsst 😛 . Der Inhalt war sehr originell mit vielen haarsträubenden Wendungen und ich finde, dass Aris Geschichte mal etwas neues ist, das ich so in der Art und Weise noch nicht gelesen habe. Die Spannung war praktisch seit dem Zeitpunkt vorhanden, wo sie die Nachricht ihrer Mutter bekommt, in der steht, dass Ari schnellstmöglich fliehen soll, und hält sich das ganze Buch über.

Charaktere

Ari: Ari ist mutig und stark. Dank ihren letzten Adoptivelten, die sie zur Kautionsagentin ausbilden, weiß sie sich zu verteidigen. Ihr ist das Wohl anderer wichtiger als ihr eigenes. Aristanae hat ein großes Herz und das finde ich toll. Im Laufe des Buches verliebt sie sich in Sebastian.

Sebastian: Er ist nicht gewöhnlich, er hütet ein Geheimnis und er ist gutaussehend. Sebastian verliebt sich in Ari und auch er stellt das Wohl derer, die er liebt über sein eigenes, und würde alles tun um sie zu beschützen. Er ist ein guter Freund und hilft wo er kann.

??? (verrate ich euch nicht :D): Ein absolutes herrschsüchtiges Miststück. So ist ???. ??? legt keinen Wert darauf, wen er/sie verletzt und auf ein Menschenleben schon gar nichts! Ari ist sehr wichtig für ???.

Fazit

Ich liebe dieses Buch und hätte niemals gedacht, dass ??? so schlimm und herzlos sein könnte. In anderen Geschichten wird ??? immer als eine/r der Guten gezählt. Übrigens: Lest auf keinen Fall, was hinten auf dem 2. Band steht, sonst ist es überhaupt keine Überraschung mehr!  Ich hätte niemals erwartet, dass das Buch soooooooo gut ist! (Meine Freundin hat mich mal wieder zum Lesen überredet)

An den Arena Verlag: Wann kommt endlich der 3. Teil raus? Auf englisch gibt es ihn schon seit einer Ganzen Weile und ich will endlich wissen, wie lange ihr noch vorhabt, uns auf die Folter zu spannen! 🙂

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s