Cassia & Ky – Die Auswahl

Rezension zu „Cassia & Ky – Die Auswahl“

von Allie Condie

Kassia und Ky Die Auswahl - Ally Condie Verlag: Fischer

Erscheinungsdatum:  18. Dezember 2012

Seitenzahl:  464 Seiten

ISBN:  978-3596188352

Preis:  9,99 € (Taschenbuch)

Cover

Das Cover an sich ist schon hübsch, aber ich weiß nicht so recht, worin der Bezug zum Buch bestehen soll. Die Idee mit den Buchstaben gefällt mir aber! Der Titel ist sehr gut gewählt und passt wunderbar zu dem Inhalt.

Inhalt

Cassia lebt in einer Gesellschaft, in der alles für einen bestimmt wird. So bekommt man am Tag nur das an Nahrung gebracht, was man braucht, es gibt nur eine bestimmte Auswahl von Freizeitbeschäftigungen, Gedichten und Musik. Selbst das Todesdatum wird vorausgesetzt!!! So bekommt auch Cassia ihren Partner von der „Gesellschaft“ vorgeschrieben. Es ist ihr langjähriger Freund und Nachbar Xander, mit dessen Auswahl sie sehr zufrieden ist. Aber als sie sich dann zu Hause den Chip mit Xanders Daten und den Regeln für die Verlobung anschaut, passiert etwas unglaubliches, denn auf dem Bildschirm erscheint nicht etwa Xanders Foto, sondern kurzzeitig das von jemanden, den Cassia flüchtig kennt. Es ist Ky, doch dieser ist eine Abberation, eine Abweichung von der sonst perfekten Gesellschaft, und dürfte somit eigentlich gar keine Partnerin zugeteilt bekommen. Und die Gesellschaft macht keine Fehler… Oder etwa doch? Auf jeden Fall hat dieser Vorfall Cassias Interesse an Ky geweckt. Bei der, von ihnen gewählten Freizeitbeschäftigung, Wandern, beginnen die Beiden sich näher zu kommen und (wer hätte bei diesem Titel auch anderes erwartet) verlieben sich ineinander. Langsam beginnt sie an der Regierung zu zweifeln. Ist es vielleicht doch besser, die Möglichkeit der Wahl zu haben?

Meine Meinung

Ellie Condie entführt uns in eine dystopische Welt, in der niemand sich frei entscheiden darf. Die Idee ist sehr gut umgesetzt und der Schreibstil locker und ohne große Anstrengung lesbar. Die Charaktere sind unterschiedlich und jeder hat seine Geheimnisse, und ich liebe Geheimnisse in Büchern, denn diese machen sie erst so richtig spannend. Ich konnte mich wunderbar in Cassia hineinversetzen. Ich fand die Handlungen logisch und sehr spannend, jedoch an einigen Stellen zu langatmig. Als zweites ist der Titel „Cassia & Ky“ zu bemängeln. Wenn der Titel schon die Namen verrät, fragt man sich natürlich, wann dieser Ky endlich auftaucht, und es ist kein Wunder, wenn das Buch an manchen Stellen zu lang ist. Das ist aber nicht weiter schlimm, da das Buch so manches aufzubieten hat. Ich hab viele schlechte Rezensionen gelesen und habe erst gehadert, „Die Auswahl“ zu lesen, aber ich bereue nicht, es gelesen zu haben. Ellie Condie hat eine Tolle Geschichte geschrieben, die mich verzaubert hat. Danach hab ich trotz meiner kleinen Mängel sehnsüchtig auf den 2. Band gewartet.

Charaktere

Cassia: Cassia ist Gehorsam und stellt nichts in Frage. Sie soll Sortiererin werden und freut sich über die Dinge, die ihr zugestanden werden, was sich aber nach dem Kennenlernen mit Ky langsam ändert. Nun stellt sie sich Fragen über die Gesellschaft, die durch die Funktionäre verwaltet wird. Ist wirklich alles so perfekt wie die Gesellschaft es darstellt?

Ky: Er ist geheimnisvoll und er kann mit Stiften auf Papier schreiben, was sehr ungewöhnlich ist, zumal man in dieser Welt nur am Computer schreibt und kaum an Papier kommt. Doch warum gilt er als Aberration, und woher hat er das Schreiben gelernt?

Xander: Nett und offen, so ist Xander. Er ist glücklich mit der Zuteilung seiner Partnerin und hat scheinbar kein Problem mit diesem Vorbestimmten Leben.

Fazit

Ich fand das Buch richtig gut. Hört nicht auf die vielen negativen Rezensionen. Lest das Buch und macht euch selbst ein Bild davon, ob ihr es gut oder schlecht findet. Vielleicht solltet ihr nicht mit dem Reihen – Sammeln beginnen und erst einmal schauen, ob euch „Die Auswahl“ überhaupt zusagt.

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s