Night School – Du darfst keinem trauen

Rezension zu „Night School – Du darfst keinem trauen“

von C.J. Daugherty Night School Du darfst keinem trauen - C.J. Daugherty

Verlag:  Oetinger

Erscheinungsdatum:  1. Juli 2012

Seitenzahl:  464 Seiten

ISBN:  978-3789133268

Preis:  17,95 €

Cover

Das Cover ist sehr geheimnisvoll gestaltet, mit den an Schnüren hängenden „Anhängern“ und den schönen Schnörkeln. Der Titel ist auch passend, was (wie immer) erst beim Lesen erkennbar ist.

Inhalt

Nach dem Verschwinden ihres geliebten Bruders, beginnt Allie zu rebellieren. Als sie aber beim Sprayen in der Schule erwischt wird, wird sie von ihren Eltern kurzerhand auf das Internat „Cimmeria“ geschickt. Allie gefällt es dort überhaupt nicht, zumal man eine Schuluniform tragen muss und keine elektronischen Gegenstände erlaubt sind. Sie freundet sich jedoch, schneller als sie dachte, mit Jo an und wird damit in die ganze Clique aufgenommen. Außerdem wird Allie nun von zwei gutaussehenden Typen umworben. Doch irgendetwas stimmt hier nicht, denn auf dem Internat werden normalerweise nur Kinder von Eltern, die selbst auf Cimmeria waren und gute Noten haben aufgenommen. Allie erfüllt keine dieser Kriterien. Aber warum ist sie dann auf dieser Schule? Nach mehreren mysteriösen Zwischenfällen geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf Allie, davon lässt diese sich aber nicht unterkriegen und macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach dem Mörder. Sie findet heraus, dass ihre Mutter irgendeine seltsame Verbindung zum Internat hat und gerät kurz darauf in einen lebensgefährlichen Kampf zwischen gut und böse. Nichts ist so, wie es schien. Kann Allie überhaupt jemandem trauen?

Meine Meinung

Nach den ersten Seiten, dachte ich, dass dies möglicherweise ein Buch über Problemjugendliche sein könnte und solche mag ich überhaupt nicht, doch irgendwie hatte ich das Gefühl weiterlesen zu müssen, denn C.J. Daugherty hat einen wunderbaren Schreibstil, der mich unwillentlich an „Nightschool“ gefesselt hat. Also habe ich gelesen und war positiv überrascht, was das Buch für eine Wendung genommen hat. Danach konnte ich es gar nicht mehr weglegen. Alle diese Geheimnisse, die es zusammen mit Allie aufzudecken gab und den Mörder zu finden war total spannend und oftmals auch ganz lustig, da es auch an Witz nicht fehlt. Allie ist die Hauptfigur und es hat Spaß gemacht, sie kennenzulernen. Und auch die anderen Charaktere sind alles andere als langweilig, jeder hat sein eigenes kleines Geheimnis und manche sogar mehrere… Ich fand es gut, dass die Geschichte vielseitig war und man wirklich keine Ahnung hat, wer der Mörder sein könnte. Auch die beiden Jungs, die um Allie kämpfen haben im weiteren Verlauf des Buches ganz interessante Charakterzüge gezeigt, mit denen ich nie gerechnet hätte.

Charaktere

Allie: Sie ist intelligent und hat eine treue Seele. Auf Cimmeria entwickelt sie sich wieder zu der Allie, die sie war, bevor ihr Bruder spurlos verschwunden ist. Sie ist eine starke Frau, was man auch daran sieht, dass sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder begibt, als sie verdächtigt wird und sich nicht verhält, wie ein trotziges kleines Mädchen.

Carter: Carter ist geheimnisvoll und es ist schwer schlau aus ihm zu werden, da er sehr verschlossen ist und doch fühlt Allie sich wie magisch zu ihm hingezogen. Sein Geheimnis verbirgt er tief in seinem Herzen.

Sylvain: Er kommt aus Frankreich und ist Allie sofort sympathisch. Er sieht total gut aus und hat auch noch diesen süßen französischen Akzent. Auch ihn findet sie gut und er sie scheinbar auch, doch für wen wird Allie sich entscheiden?

Fazit

Ich habe mitgefiebert bis zur letzten Sekunde und hatte glücklicherweise sofort den 2. Teil zur Hand, sonst wäre ich vor Spannung ganz verrückt geworden. Ich liebe diese Reihe abgöttisch und warte nun auf das große Finale…

Advertisements

2 Gedanken zu “Night School – Du darfst keinem trauen

Ich freue mich über jeden Kommentar ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s