Buchvortsellung zu „Penryn and the End of Days“ von Susan Ee

Inhalt: Wenn die Engel die Bösen sind

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester von Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Die Siebzehnjährige zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel …

Penryn ist die Starke in der Familie: Seit ihr Vater sie verlassen hat, kümmert sie sich in jeder freien Minute um ihre siebenjährige Schwester Paige, die im Rollstuhl sitzt, und um ihre Mutter, die seit der Trennung mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat. Doch seit einigen Wochen ist Penryns Aufgabe immer schwieriger geworden – wenn nicht sogar unmöglich. Die Engel sind gekommen, und mit sanftmütigen, himmlischen Geschöpfen haben die überhaupt nichts gemein! Ganz im Gegenteil – sie zerstören Städte auf der ganzen Welt und machen Jagd auf Menschen. Als Paige von Engeln verschleppt wird und ihre Mutter spurlos verschwindet, bleibt Penryn allein zurück. Die Siebzehnjährige ist wild entschlossen, das Leben ihrer Schwester zu retten, doch dazu muss sie nach Aerie gelangen, dem Hauptquartier der Engel, das auf den Trümmern San Franciscos errichtet wurde. Auf ihrer Reise durch das verwüstete Kalifornien wird sie von Raffe begleitet, einem wunderschönen gefallenen Engel. Raffe, dem seine Flügel genommen wurden, hat mit Paiges Entführern noch eine Rechnung offen und erklärt sich bereit, Penryn zu helfen. Penryn weiß, dass sie ihre Schwester ohne Raffes Unterstützung nicht befreien kann, aber soll sie einem Engel in diesen dunklen Zeiten wirklich vertrauen?

Warum ich es gelesen habe / lesen möchte: Zuallererst habe ich mich hier von dem Engel – Aspekt verzaubern lassen, da ich sehr gerne Bücher über Engel, Dämonen, usw. lese und es hier mal wieder eine ganz andere Definition von Engeln ist, denn sie sind böse! Zudem finde ich, dass der Klappentext einen extrem neugierig auf die Geschichte hinter diesem wunderschönen Cover macht. Ich habe „Angelfall“ schon gelesen und kann es jedem empfehlen, der auf Fantasy-Bücher und blutige Dystopien steht!

Infos: Leider ist bis jetzt nur der erste Band der Angelfall-Trilogie auf deutsch bei HEYNE FLIEGT erschienen und es ist noch ungewiss, wann der zweite Teil (World After) auf deutsch erscheinen wird. Im Original sind die Bücher im Hodder & Stroghton erschienen. (Ich finde wir sollten dem Verlag mal richtig Feuer unterm Hintern machen, dass sie sich mal mit dem Übersetzen beeilen!!!) Die Trilogie besteht aus:

Angelfall - Fürchtet euch nicht von Susan Ee

Seitenzahl:  400
ISBN:  978-3453268920
Preis:  12,99 € (gebundene Ausgabe)
Leseprobe
Bestellen über Amazon / Verlag

  1. Band: Angelfall – World After

  2. Band: Angelfall – End of Days (Erscheinungstermin auf englisch: 21.05.2015)

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s