Disney Dienstag #9

Die heutige Aufgabe ist folgende:

 

Kulleraugen sind ein neuer Trend, vorallem in der Buchwelt!
Ihr kennt diese Bücher… Bücher die einfach wunderschön aussehen, dass man sie stundenlang betrachten kann und sich schon ausmalt an welcher Stelle des Regals sie am besten in Szene gesetzt werden können… Bücher deren Klappentext man mittlerweile in-und auswendig kennt, vom stundenlang stöbern auf amazon und den Verlagsseiten oder Bücher die schon Wochen vor Erscheinen vorbestellte sind. Diese Bücher oder eher eines davon wird gesucht! Wähle somit ein Buch aus, was auf die obere Beschreibung zutrifft und bei dem du solch große Kulleraugen wie der Kater aus Shrek bekommst, denn der Kater und DU seit euch gar nicht so verschieden… Ihr wisst beide was ihr wollt 😀

Kurzum:

Weiterlesen

Advertisements

Neue Serie mit absoluter Suchtgefahr <3

Hi ihr Lieben 🙂

Ich bin gerade auf eine neue Serie aufmerksam gewordenund habe mir die 1. Folge schon einmal auf englisch angeschaut, damit ich euch hier meine ersten Eindrücke verraten kann und, naja, die Überschrifft verrät da wohl schon einiges 🙂

Um welche Serie es geht?

THE 100

The 100

Worum geht es?

Als erste Menschen nach 97 Jahren kommen 100 Jugendliche, nach einer nuklearen Katastrophe, aus dem Weltall auf die Erde zurück. Doch sie sind nicht freiwillig hier. Als Gefangene auf der Raumstation gehalten werden sie nun wie Versuchskaninchen zurück zur Erde geschickt, um zu testen, ob diese bewohnbar ist. Aufgrund von Ressourcenknappheit geht der Raumstation der Sauerstoff aus und die Rückkehr zur Erde ist ihre einzige Chance zu überleben…

Vor 97 Jahren wurde nach einem globalen Atomkrieg jegliches Leben auf der Erde fast vollständig zerstört. Die einzigen Überlebenden sind die Menschen, die sich auf die internationale Raumstation, The Ark, retten konnten. Verschiedene Nationen schlossen sich zusammen und bauten die große Raumstation, um das menschliche Überleben zu sichern. Doch jetzt, Jahre nach dieser Katastrophe, leben die Menschen dort schon in der dritten Generation und die Angst um Ressourcenknappheit ist bittere Realität geworden. Daher herrschen extreme Gesetze auf der Ark. Jede Straftat und jeder Verstoß wird mit dem Tod bestraft. Kinder und Jugendliche hingegen werden bis zu ihrem 18. Lebensjahr in einem Gefängnistrakt eingesperrt. (Pro 7)

Sehenswert, weil... ?

Ich glaube davon solltet ihr euch auf jeden Fall selbst überzeugen, deshalb habe ich hier den Trailer für euch! Er ist zwar auf englisch, die Serie kommt aber auf  Pro 7 ab dem 22. Juli 2015 (also diesem Mittwoch) auf deutsch.

Ich habe mir schon einmal die erste Folge auf englisch angeguckt und kann sagen, dass diese Serie einfach nur genial ist! Eigentlich kommt es mir gerade zum falschen Zeitpunkt, dass ich wieder eine so tolle Serie entdecke, weil ich wegen „Teen Wolf“ und „Pretty Little Liars“ gerade eine totale Leseflaute hatte, die ich gerade erst überwunden habe, aber mit „The 100“ werde ich wohl schon wieder zum Stubenhocker um jede Folge zu sehen 😀

Interessiert euch diese Serie? Dann schaltet am Mittwoch, den 22. Juli um 20.15 Uhr Pro 7 ein! Viel Spaß mit der Serie ❤

Ich habe mir überlegt, öfters mal über Serien und Filme zu schreiben, wollte aber erst noch fragen, ob es euch denn interessieren würde?

Disney Dienstag #8

Die heutige Aufgabe ist folgende:

 

Ralph ist das beste Beispiel dafür, dass es einem manchmal reicht und man die Dinge endlich in die Hand nehmen muss! Sucht euch somit ein Buch aus, dass mindestens ein halbes Jahr auf eurer Wunschliste stand und das ihr euch dieses Jahr endlich kaufen wollt, einfach weil ihr nicht mehr mit dem Lesen warten könnt, euch Rezensionen überzeugt oder die Gestaltung euch immer wieder auf`s neue begeistert! Es euch somit endlich reicht und ihr euch einen Kauf nicht länger verkneifen wollt….
Kurzum: 

Weiterlesen

Unübersetzte Folgebände…

Hey ihr lieben Leseratten

Welcher passionierte Lesewurm kennt das folgende Szenario denn nicht: Ein paar Bücher einer Reihe erscheinen und man liebt diese Bücher einfach abgöttisch, kann es also kaum abwarten weiterzulesen. Erkundigt man sich nun aber nach den Folgebänden, dann heißt es, dass da nichts in Planung sei! Und das manchmal auch, obwohl schon mehrere Jahre nach dem Erscheinen des letzten Bandes vergangen sind!
Da geht es mir und vielen von euch wahrscheinlich ganz ähnlich. Ich habe versucht auf englisch weiterzulesen, aber jedes Wort aufs Neue mit Google-Übersetzer oder einem Wörterbuch übersetzen zu müssen, wird nach einer gewissen Zeit zu mühselig. Nach einiger Zeit haben viele vielleicht auch gar keine Lust mehr, alles zu übersetzen und das Buch bleibt auf der Strecke oder sie versuchen, sich mit seinen eigenen Englischkenntinissen durchzuschlagen, merken dann aber, dass sie nicht alles 100%-ig verstanden hat.
Nun aber zum eigentlichen Thema 🙂 : Ich finde es total schade, wenn ich über manche Bücher fast nur Gutes höre (oder ich sie gelesen habe und sie richtig gut finde), sie dann aber nicht weiter übersetzt werden. Deshalb möchte ich mich mit eurer Unterstützung für die folgenden Bücher einsetzen und euch bitten, an dieser Umfrage teilzunehmen (und auch ganz viel Werbung zu machen, denn desto mehr Stimmen, desto höhere Chancen haben wir, dass den Reihen vielleicht doch noch eine Chance gegeben wird 😉 ). Hier sind die Bilder und Klappentexte der Bücher, deren Folgebände scheinbar nicht mehr übersetzt werden. Außerdem verlinke ich euch noch meine Rezi, falls einer von euch die Bücher noch gar nicht kennt:


 

Angelfall - Fürchtet euch nicht von Susan Ee

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester von Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Die Siebzehnjährige zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel …

Penryn ist die Starke in der Familie: Seit ihr Vater sie verlassen hat, kümmert sie sich in jeder freien Minute um ihre siebenjährige Schwester Paige, die im Rollstuhl sitzt, und um ihre Mutter, die seit der Trennung mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat. Doch seit einigen Wochen ist Penryns Aufgabe immer schwieriger geworden – wenn nicht sogar unmöglich. Die Engel sind gekommen, und mit sanftmütigen, himmlischen Geschöpfen haben die überhaupt nichts gemein! Ganz im Gegenteil – sie zerstören Städte auf der ganzen Welt und machen Jagd auf Menschen. Als Paige von Engeln verschleppt wird und ihre Mutter spurlos verschwindet, bleibt Penryn allein zurück. Die Siebzehnjährige ist wild entschlossen, das Leben ihrer Schwester zu retten, doch dazu muss sie nach Aerie gelangen, dem Hauptquartier der Engel, das auf den Trümmern San Franciscos errichtet wurde. Auf ihrer Reise durch das verwüstete Kalifornien wird sie von Raffe begleitet, einem wunderschönen gefallenen Engel. Raffe, dem seine Flügel genommen wurden, hat mit Paiges Entführern noch eine Rechnung offen und erklärt sich bereit, Penryn zu helfen. Penryn weiß, dass sie ihre Schwester ohne Raffes Unterstützung nicht befreien kann, aber soll sie einem Engel in diesen dunklen Zeiten wirklich vertrauen?
(Heyne fliegt)     (Meine Rezension)


Dein göttliches Herz entflammt      Dein göttliches Herz versteinert

(Bilder von Amazon)

Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit erhält Ari eine Warnung ihrer toten Mutter: Lauf weg, so schnell du kannst! Doch wie flieht man, wenn man nicht weiß, wovor? Ari weiß nur eins: Sie muss zurückkehren nach New 2, dem zerfallenen, opulenten Ort ihrer Geburt, um den sich so viele Mythen und übernatürliche Geschichten ranken. Schon bald muss Ari erkennen, dass alle Geschichten wahr sind. Und dass sie, das Mädchen mit dem hellen, seltsamen Haar und dem Halbmond-Tattoo unter dem Auge, der Schlüssel zu allem ist.    (Arena)     (Meine Rezension)


Buchvorstellung zu „Elfenseele“ von Michelle Harrison

Inhalt: Der Sommer auf Elvesden Manor wird ein Alptraum, da ist sich Tanya sicher. Niemand will sie dort haben, nicht ihre Großmutter und nicht die Elfen, die zu Hunderten und Tausenden die Wälder um das alte Herrenhaus bevölkern. Während sie versucht, ihrer Großmutter aus dem Weg zu gehen, stößt sie auf ein Geheimnis: Vor fünfzig Jahren ist ein Mädchen im Wald von Elvesden verschwunden und seitdem hat niemand etwas von ihr gehört. Tanya ahnt, dass sie die Einzige ist, die das Rätsel lösen kann. Denn die Elfen scheinen darin eine unheimliche Rolle zu spielen …

Weiterlesen

Disney Dienstag #7

Die heutige Aufgabe ist folgende:

 

Manchmal reicht schon ein Blick und du bist sofort verzaubert! Deine Aufgabe ist ganz einfach, wähle ein Buch deiner Wunschliste aus, dass dich beim ersten Anblick so sehr verzaubert hat – das du es nun unbedingt haben musst. Dennn wir wissen alle, dass die liebe Tinkerbell gerne mal etwas Feenstaub auf Dingen und Menschen hinterlässt, sodass sie funkeln und glänzen und uns SOFORT ins Auge springen. Es kann ein Buch sein das bereits erschienen ist oder eines das erst in der nächsten Zeit in die Buchländen einzieht. Zeig uns deinen einen MAGISCHEN WUNSCH! Kurzum:

Weiterlesen